der verein   |   fußball   |   tischtennis   |   tennis   |   nordic-walking   |   damenturnen   |   zumba   |   ergebnisse   |   terminkalender

SV Rennertehausen online
Die Sparte Damenturnen

Trainingszeiten:

Montag, 18:00-19:00 UhrSeniorengymnastik im Haus Emmaus
Montag, 19:00-20:00 UhrSeniorengymnastik im Haus Emmaus
Montag, 19:30-20:30 UhrGymnastik & Fitness in der Sporthalle Allendorf
Dienstag, 18:45-19:45 UhrWirbelsäulengymnastik im DGH Rennertehausen
Dienstag, 19:45-20:45 UhrFunctional Training im DGH Rennertehausen
Donnerstag, 18:45-19:45 UhrFunctional Training im DGH Rennertehausen
Donnerstag, 20:00-21:00 UhrZumba® mit Eva Rohleder (ZIN™) im DGH Rennertehausen
Die beiden Tanzgruppen Just Us und Just Dance haben momentan keine festen Übungstermine.

Bei Interesse geben die Spartenleiterinnen gerne Auskunft.

Die Damenturnabteilung im SVR wurde am 15.03.1967 gegründet. Die Initiatorin war Rita Lehmann (später verheiratete Schäfer), damals Lehrerin an der MPS Allendorf (Eder). Das Freizeitangebot für Frauen war in den 60ern sehr gering, so dass sich die Mitgliederzahlen - bei Gründung waren es 30 Frauen) von Jahr zu Jahr steigerten.

Da die heutige Turnhalle in Allendorf noch nicht stand, wurde das Rennertehäuser Schützenhaus zur ersten Heimat unserer Turnerinnen. Mit Decken und Kissen unter dem Arm kamen die Frauen zur Übungsstunde, denn der Steinfußboden bei den Schützen war alles andere als warm. Bei guter Witterung wich man auf den Sportplatz aus ;-)

Als im Jahre 1967/68 die Turnhalle in Allendorf fertig gestellt wurde sorgte Frau Lehmann dafür, dass der Montagabend für die Frauen aus Rennertehausen reserviert wurde. Diese Regelung gilt bis heute.

1972 übernahm Rosel Petter die Führung der Turnerinnen und konnte mit Unterstützung des Hauptvereins dafür sorgen, dass zahlreiche Geräte angeschafft werden konnten. So wurden Spiele und Gymnastik mit Ball und Reifen in das Programm aufgenommen und vor allem Gymnastik und Tanz wurden über die Jahre zum großen Erfolg für die Turnabteilung. Rosel Petter und Lieselotte Bürger erwarben 1983 die Übungsleiterlizenz beim hessischen Turnerbund und konnten die Qualität im Verein weiterhin steigern.
Quelle: Vereinschronik zum 75-jährigen, 1998
zurück
Mo., 10. Dezember 2018 - 05:54 Uhr mitglied werden    |   kneipenbetrieb    |    galerie    |   berichte    |   links    |   kontakt    |     impressum/datenschutz